Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Porsche

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Eingebettet in die Park- und Lagunenlandschaft in direkter Nähe des Volkswagen Pavillons bringt der Porsche Pavillon die historische Verbundenheit von Volkswagen und Porsche zum Ausdruck. In einer einzigartigen Kombination aus Funktionalität und Design erleben Sie hier die Philosophie und Werte der traditionsreichen Sportwagenmarke. Von außen erkennen Sie den Pavillon auf den ersten Blick an seiner geschwungenen, matt schimmernden Dachkonstruktion, die weit über die Wasserfläche der Lagune ragt. Sowohl die Oberfläche aus Edelstahl als auch die dynamische und elegante Linienführung erinnern unverkennbar an Automobile aus dem Hause Porsche.

DER SCHWARM: 28 SILBERNE FAHRZEUGMODELLE

Im Innenraum des Porsche Pavillons lenken Rundungen und fehlende Kanten die Aufmerksamkeit auf die Ausstellung: Im Zentrum des Pavillons nimmt Sie ein Schwarm aus 28 Fahrzeugmodellen im Maßstab 1:3 mit auf eine Reise durch die Entwicklung der Sportwagenmarke. Ausgehend vom „Traumwagen“ Ferry Porsches, dem 356 Nr.1 von 1948, fächert sich der silberfarbene Schwarm auf seinem Weg durch den Raum immer weiter auf und zeigt die Entwicklung von den ersten Modellen bis hin zu den Rennwagen aus Zuffenhausen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Porsche 911 Targa 4 (Kraftstoffverbrauch l/100km: innerorts 12,8 / außerorts 8,0 / kombiniert 9,8; CO₂-Emissionen kombiniert, g/km: 223; Energieeffizienzklasse: F) Foto: Anja Weber

Der Porsche Taycan 4S (Stromverbrauch in kWh/100km (kombiniert): 27,0 - 26,2; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; Effizienzklasse A+) Foto: Anja Weber

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Aktuelle Modelle des Sportwagenherstellers im Pavillon

Die Spitze des silberfarbenen Schwarms aus Porsche Miniaturmodellen bilden drei aktuelle Modelle in Originalgröße: Entdecken Sie dort zum Beispiel den Porsche 911 Targa 4 (Kraftstoffverbrauch l/100km: innerorts 12,8 / außerorts 8,0 / kombiniert 9,8; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 223; Energieeffizienzklasse: F), der durch sein rotes Dach alle Blicke auf sich zieht.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Sonderausstellung zum Thema Elektromobilität

Derzeit elektrisiert der Porsche Taycan Turbo (Stromverbrauch in kWh/100km (kombiniert): 28,0; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; Effizienzklasse: A+) den Pavillon. Wir zeigen Ihnen den ersten vollelektrischen Porsche als Erste. Mit dem Taycan trifft Performance auf Nachhaltigkeit. Er bildet den Mittelpunkt einer Sonderausstellung zum Thema Elektromobilität, die Elektromobilität bei Porsche hautnah erlebbar macht. Über eine Augmented-Reality-App (AR-App) kann der Taycan auf einem iPad individuell konfiguriert und in virtuellen Umgebungen erlebt werden. Eine Ladesäule neben dem Fahrzeug veranschaulicht außerdem die innovative Ladetechnologie – in gut fünf Minuten ist mit Gleichstrom (DC) im Schnellladenetz Energie für bis zu 100 Kilometer Reichweite (nach WLTP) nachgeladen.

Zeitreise und Ausblick in Filmen

Einen Ausblick auf die automobile Zukunft geben außerdem die neuen Filme, die auf der Hauptleinwand des Pavillons gezeigt werden. Weitere Filmsequenzen zu den Werten der Marke sowie zur Modellhistorie nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Unternehmensgeschichte des Stuttgarter Sportwagenbauers.

Weitere Informationen zur Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG finden Sie auf der Porsche Homepage

 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Plan der Autostadt