Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

„Hafen 1“

Moderne Veranstaltungshalle am Hafenbecken

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Die Autostadt baut im Auftrag der Volkswagen AG am Nordufer des Hafenbeckens eine neue Veranstaltungshalle. Mit einem flexiblen Innenraumkonzept für bis zu 1.400 Teilnehmer wird „Hafen 1“ in Zukunft sowohl für Fahrzeugpräsentationen, Mitarbeiterveranstaltungen als auch für große Events von Volkswagen und der Autostadt genutzt. Die neue Halle ist zudem der neue, zentrale Spielort für das Tanzfestival Movimentos, das 2019 vom 18. Juli bis 25. August stattfindet.


Veranstaltungsfläche auf drei Ebenen und ein fantastischer Blick auf das Wasser

Mit einer Nutzfläche von ca. 5.300 Quadratmetern über drei Ebenen und einem fantastischen Blick auf das Wasser des Hafenbeckens bietet „Hafen 1“ die besten Voraussetzungen für Großevents. Der moderne Bau ist bereits vom Bahnhof aus sehr präsent sichtbar und fügt sich in die moderne Architektur der Autostadt und des The Ritz-Carlton, Wolfsburg ein. Er verbindet beide künftig mit dem Industrieumfeld des Volkswagen Werks und Volkswagen Kraftwerks und lädt mit einer großen, vorgelagerten Terrasse direkt am Wasser zum Verweilen ein. Im Inneren besticht der Neubau mit puristischer Ästhetik, Beton, Stahloberflächen und Glaselementen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

„Hafen 1" – Zahlen & Fakten

Im Januar 2019 haben die Hochbauarbeiten für die neue Veranstaltungshalle „Hafen 1" begonnen. Die Bauarbeiten werden im Sommer 2019 abgeschlossen sein.

Baubeginn: Tiefbau Oktober 2018; Hochbau Januar 2019
Fertigstellung: Mai 2019
Standort: Nordufer am Volkswagen Hafen
Bauherr: Volkswagen AG
Betreiber: Autostadt GmbH
Hochbau: NÜSSLI Gruppe
Gebäudemaße: Länge = 73 m, Breite = 46 m, Höhe = 16 m (mit Schnürboden: 23 m)
Sitzplätze: bis zu 1.400
Baufläche: 3.100 m²
Bruttogrundfläche: 5.300 m² (auf 3 Ebenen)