Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Nele Martensen

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Autostadt Bildungskampagne

Bundesweit, innovativ, praxisnah!

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Die Autostadt und der Lernort Autostadt haben sich optimal mit einem umfassenden Hygienekonzept auf Ihren Besuch vorbereitet. Laut aktueller Erlasslage sind Klassenausflüge zu außerschulischen Lernorten wieder möglich. Wir stimmen die Besuche und das Programm mit individualisiertem Betreuungsschlüssel gerne mit Ihnen persönlich ab.

Hier geht´s zu den konkreten Maßnahmen:

PDF Download

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Start der Autostadt Bildungskampagne im November 2020

Bald ist es soweit! Die Autostadt sucht - aufgrund der aktuellen Situation nach den niedersächsischen Herbstferien ab November 2020 - bundesweit engagierte und kreative Schüler und Schülerinnen, Auszubildende und Studierende, die ihre innovativen Ideen in einem spannenden Wettbewerb in den vier zukunftsorientierten Themengebieten MINT, Nachhaltigkeit und Verantwortung, Medien sowie Lern- und Kreativitätsstrategien entwickeln und umsetzen wollen.

Dabei erhalten sie - und die betreuenden Lehrkräfte – nicht nur in der ersten Bewerbungsphase tatkräftige und projektbegleitende Unterstützung durch die Autostadt und ihre praxiserfahrenen Kooperationspartner: in Form von individuellen Tipps aus der Praxis, einem großen Angebot an Expertenwissen und altersgerechten Lernmaterialien und mit einem von der Autostadt entwickelten Workshop zur Kreativmethode Design Thinking wird viel Raum für offenen Austausch und kreative Ideen geschaffen. Das motivierende Ziel: Die kreativsten Teams haben im kommenden Jahr die Möglichkeit, mit unseren Kooperationspartnern in die Umsetzung ihrer Projekte zu gehen!

Die Challenges und Partner

Im Bereich MINT geht es bei der Challenge ab Klasse 3 mit Microsoft Deutschland, Volkswagen und CGI Deutschland darum, zu zeigen, dass Mathe und Programmieren auch schon im Grundschulbereich Spaß machen und Kunst hervorbringen können. Ab der 9. Klasse sind Ideen zur Mobilität der Zukunft und Autonomem Fahren gefragt: Wie kann Mobilität nachhaltig, effizient und angenehm gestaltet werden? Was müssen innovative Technologien und Design dabei leisten?

Praktische und kreative Ideen sind ebenso im Themenfeld Nachhaltigkeit und Verantwortung (ab Klasse 5) in Zusammenarbeit mit der Autostadt gesucht: Wie stellt ihr euch einen urbanen Garten vor – und wie könnt ihr einen nachhaltigen Freiraum in eurer Schule entwickeln?

Im Bereich Medien dreht sich ab der 7. Klasse alles um das Thema Podcast. Die Teilnehmenden setzen nicht nur mit einem der aufregendsten digitalen Medien unserer Zeit auseinander, sondern erarbeiten mit der Funke Mediengruppe ebenso Lösungen, wie sie interessante und alltägliche Fragen der Technik unterhaltsam und verständlich aufbereiten können.

Spannende Impulse in den Zeiten von Homeschooling und digitalem Lernen sind im Bereich Lern- und Kreativitätstechniken gefragt: ab Klasse 9 können die Schüler und Schülerinnen das Lernen der Zukunft an ihren eigenen Bedürfnissen ausrichten und gemeinsam mit Lernhacks mit interessanten Konzepten mitgestalten.

Nähere Informationen zur Anmeldung und Terminen sowie zu den Challenges und zur Zusammenarbeit werden zum Start der Autostadt Bildungskampagne an dieser Stelle veröffentlicht.

Best Practice – Inspiration aus erfolgreich realisierten Projekten

Best Practice Beispiele 2019 / 2020

Best Practice Interview 2019 / 2020

 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Weitere Informationen

Für mehr Informationen wenden Sie sich gerne per E-Mail an: kombi@autostadt.de