Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Matthias Leitzke

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Autostadt Partnerschulen

Die Mobilität der Zukunft (mit)gestalten

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Abschluss des Autostadt Partnerschulprogramms 2019/2020 und Auftakt der Autostadt Bildungskampagne

Im vergangenen Jahr haben Schüler*innen und Lehrer*innen im Rahmen des Autostadt Partnerschulprogramms vielfältige Projekte mit viel Engagement, Durchhaltevermögen und Ideenreichtum umgesetzt. Dabei sind innovative und herausragende Ergebnisse entstanden. Ergebnisse, die auch unter den aktuellen Umständen selbstverständlich präsentiert und sichtbar gemacht werden sollen!

Aus diesem Grund findet die Abschlussveranstaltung des Partnerschulprojekts 19/20 am 14.07.20 als interaktive Videokonferenz statt, die im Anschluss als Video auf der Homepage der Autostadt zu sehen sein wird.

Dabei nimmt nicht nur ein/eine Projektvertreter*in von jeder Partnerschule aktiv an der Videokonferenz teil und stellt die schuleigenen Projektergebnisse aus dem vergangenen Schuljahr vor. Der Abschluss des Partnerschulprogramms ist ebenso der Auftakt des neuen Partnerschulkonzepts, der Autostadt Bildungskampagne.

Freuen Sie sich daher auf die Vorstellungen unserer vielseitigen und etablierten Kampagnen- und Kooperationspartner Microsoft, LernHacks und die Braunschweiger Zeitung, die Ihnen einen ersten Eindruck unseres künftigen Programms zu den Themen Nachhaltigkeit und Verantwortung, Lern- und Kreativitätstechniken, Medien und MINT geben werden. Im Rahmen von spannenden Bildungschallenges werden Schüler*innen, Auszubildende und Studierende ab dem kommenden Herbst die Möglichkeit haben, eigene Ideen zu entwickeln, um im Anschluss - mit ein wenig Glück - mit der Autostadt und unseren professionellen Partnern in die Umsetzung zu gehen.

Die Autostadt Bildung freut sich auf einen tollen Abschluss des Partnerschulprogramms 19/20 und einen erfolgreichen gemeinsamen Start in die Autostadt Bildungskampagne!

Melden Sie sich bei Fragen gerne per E-Mail unter bildung@autostadt.de