Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Lars Brauer

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Erste Sahne

Vom Guten das Beste

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

In unserem Café „Erste Sahne” erwarten Sie Kaffeetrends aus aller Welt, Bohnen aus hauseigener Röstung, herzhafte Snacks und köstliche Kuchen. Das Erste Sahne ist ein „place to be” für Kaffeeliebhaber und Lifestyle-Freunde. Gönnen Sie sich eine Auszeit im gemütlichen Ambiente unseres liebevoll eingerichteten Cafés.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

homemade coffee: geröstet in der Autostadt

Was anderes kommt uns nicht in die Tüte: Genießen Sie Kaffee aus nachhaltigem Anbau in Spitzen-Qualität und aus hauseigener Rösterei. Aus besten Bohnen bereiten wir Klassiker und Kaffeetrends zu. Wir rösten unsere Mischungen selbst im schonenden Langzeit-Heißluftverfahren bei ca. 200 Grad 10 bis 18 Minuten lang.

Wer auf der Suche nach Kaffeetrends ist, der wird im Erste Sahne fündig. Hier servieren wir Ihnen beispielsweise einen „Nitro Infused Coffee”. Der kalt gebraute Kaffee aus unserer Röstung No. 3 wird gut gekühlt mit Stickstoff aufgeschäumt und frisch gezapft. 

Gaumenfreuden für Genussliebhaber

Köstliche Kuchen aus unserer eigenen Backstube und imposante Eiskreationen mit verschiedenen Toppings, Früchten und hausgemachtem Bio-Eis versüßen Ihnen den Nachmittag, während Sie den Blick durch die Parklandschaft schweifen lassen. Eine angenehme Erfrischung bieten unsere Limonaden. Auch diese stammen aus eigener Manufaktur. Bei der Herstellung folgen wir dem Limo-Leitmotiv: Viele frische Zutaten statt viel Zucker.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Erste Sahne

Öffnungszeiten

Mittwoch und Donnerstag: Ruhetag
Montag, Dienstag sowie Freitag bis Sonntag:  11:00 bis 18:00 Uhr

Schließzeit vom 16.-21.1.2024

Speisekarte

PDF Download
 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Kulinarischer Spielplan

Hier finden Sie die Übersicht aktueller  Gerichte unserer Restaurants aus dem Magazin „Autostadt & Leben“ als PDF:
Download